Protokoll der Vorstandssitzung

des TC-Parndorf am 27.05.2015

 

 

Ort: Clubhaus TCP

Beginn: 19:30 Uhr

Ende: 21:30 Uhr

Anwesend:

Anwesend: Sodl Gerhard

Meixner Christian

Biricz Wilhelm

Mramor Franz

Kovats Petra

Szankovich Christoph

Kremener Oliver

Wondrak Walter

Linzatti Rudi

Zenk Ernst

Entschuldigt:

Gorgosilich Siegfried

Mimlich Josef

Klestil Christian

Milletich Johann

Korlath Hannes

 

Begrüßung durch Obmann Gerhard Sodl.

Beginn mit den Tagesordnungspunkten.

 

1. Dorffest am 13.06.2015

Kremener Oliver informiert nochmals über die Dorffest-Besprechung:

Einer der wichtigsten Punkte: es darf heuer kein Glas für den Ausschank verwendet werden.

Freitag, 12.06.2015

Getränke und 3 Kühltruhen werden von Wondrak Walter (Traktor) am Freitag vormittag von Katzianschütz geholt. Zusätzlich wird dann auch noch eine Kühltruhe vom Verein geholt.

Der SC/ESV stellt uns wieder Stehtische zur Verfügung – diese müssen ebenfalls geholt werden.

Bar und Schirm müssen zum Veranstaltungsplatz transportiert werden – Tischler trifft ca. um 16:00 h ein um die Bar zusammen zu bauen. Falls Tischler verhindert sein sollte, wird noch Dölpl Helmut gefragt.

Mind. 3 Personen je Verein sollen ab 18:00 h am Veranstaltungsplatz beim Aufstellen der Tische und Bänke behilflich sein.

Platz wird von einer Sicherheitsfirma (organisiert von der Gemeinde) bewacht.

Samstag, 13.06.2015

06:30 h muß vom AGM noch Ware geholt werden Biricz Willi (mit Anhänger)

07:00 h Einräumen des Standes

Besetzung des Standes:

Wird durch Sodl Gerhard organisiert.

 

2. Veranstaltungshalle Parndorf

Aufgrund einer schriftlichen Aufforderung durch den Dorferneuerungsverein wird allen Vereinen Parndorfs die Möglichkeit gegeben, ihre Wünsche und Anforderungen für die Errichtung einer Veranstaltungshalle bekannt zu geben. Sodl Gerhard hat dies in dieser Runde erstmals aufgenommen – hier einige Beispiele: Bühne, Küche, Klimaanlage, Umkleide- und Duschmöglichkeiten, Parkplätze, Möglichkeit für Hallentennis etc.….

Er wird nach Ende der Erhebung diese Liste an den Dorferneuerungsverein übergeben.

 

3. Abrechnung Tennisheuriger

Aufgrund der Aufstellung der Abrechnung des Tennisheurigen 2015 durch Linzatti Rudi ergibt sich ein Reinerlös in Höhe von € 730,--. Das beste Ergebnis seit den letzten 3 Jahren.

 

4. Mitgebrachte Getränke

Sodl Gerhard hat uns darüber informiert, dass er die Mannschaftsführer der Herren 55+ und 60+ darauf aufmerksam gemacht hat, dass Getränke am Tennisplatz käuflich erhältlich sind und diese in großen Mengen (Bsp. Palette Bier) nicht selbst mitgebracht werden sollten.

Es wird überlegt eine Hausordnung diesbezüglich im Clubhaus aufzulegen.

 

5. Mögliche Anschaffungen für das Clubhaus

Da die alte Kaffeemaschine noch völlig intakt ist, wird von einer Neuanschaffung abgesehen.

Duschmatten für die Herrenduschen werden angeschafft Christoph Szankovich

 

6. 40 Jahre Jubiläum UTC Neusiedl am See

Eine Gruppe des TC Parndorf (Teil des Vorstands und Mitglieder) besucht gemeinsam die Jubiläumsfeier am Samstag, 20.06.2015.

 

7. Vereinsinterne Spiele

Beschwerde eines Mitgliedes, da ein vereinsinternes Match nicht ITN-mäßig erfasst wurde. Da Klestil Christian krank war, wurde dies noch nicht durchgeführt – wird von ihm noch nachgeholt.

 

8. Allfälliges

Mitgliedsbeiträge: lt. Linzatti Rudi haben bereits 2/3 der angeschriebenen Mitglieder den Mitgliedsbeitrag einbezahlt. Es wird wieder eine Liste der Mitglieder am Tennisplatz ausgehängt – mit Kennzeichnung derer, die noch nicht einbezahlt haben. Des Weiteren sind 2 neue Mitglieder hinzugekommen.

Da 2 Meisterschaftsspieler nicht den vollen Mitgliedsbeitrag bezahlten (treten nur für Meisterschaftsspiele in Parndorf an), wurde diskutiert Fremdspieler, die nur für die Meisterschaft zur Verfügung stehen und keinen Mitgliedsbeitrag bezahlen, nicht mehr für Meisterschaftsspiele antreten zu lassen.

Dies wird in der nächsten Vorstandssitzung nochmals besprochen. Unter dem Titel: „Ermäßigung für Platzbenützung“. Zu berücksichtigen ist dabei, dass die Änderung der Mitgliedsbeiträge in den Statuten geregelt ist.

Dorfbote (Gemeindezeitung)

Kovats Petra fragt nach ob Fotos oder bestimmte Artikel für den Dorfboten vorhanden sind bzw. zur Verfügung gestellt werden können.

Sky Angebot für Vereine

Mramor Franz teilt mit, dass es von Sky spezielle Angebote für Vereine gibt – es wird noch überlegt ob der Verein dieses Angebot annimmt.

Tennisheuriger 2016

2016 wird der Tennisheurige nicht veranstaltet. Da der TCP 25-jähriges Bestehen feiert, gilt dieser Veranstaltung die ganze Konzentration. Dies ist auch bereits Tagesordnungspunkt in der nächsten Vorstandssitzung.

Adventmarkt 2015

Der TCP nimmt 2015 auch wieder am Adventmarkt teil.

 

 

 

 

Schriftführerin des TC Parndorf

Petra Kovats