Ort: Clubhaus

Beginn: 19:00 Uhr

Ende: 21:00 Uhr

Anwesend:

Anwe               Sodl Gerhard

Linzatti Rudi

Biricz Willi

Milletich Johann

Gorgosilich Siegfried

Mimlich Josef

Klestil Christian

Mramor Franz

Korlath Hannes

Szankovich Christoph

Kovats Petra

Zenk Ernst

Kremener Oliver

Wondrak Walter

 

Begrüßung durch Obmann Gerhard Sodl.

Beginn mit den Tagesordnungspunkten.

 

1. Generalversammlung

Termin für die Generalversammlung: 21. Oktober 2016 – 19:00 Uhr im Gasthaus Patzold. Vorläufige Tagesordnungpunkte: Mitgliedsbeiträge, Entlastung Kassier, Entlastung Vorstand, Wahl eines neuen Obmannes inkl. Vorstand.
Gerhard Sodl stellt sich nicht mehr in der Funktion des Obmannes zur Verfügung. Ebenso legt der momentane Jugendwart Christian Klestil seine Funktion nieder.
Obmann Sodl, Kassier Linzatti und Schriftführerin Kovats treffen sich gesondert am 05.09.2016 um den Text für die Einladung festzulegen.

 

2. Abrechnung 25-Jahr-Feier/Dorffest/Mitgliedsbeiträge

Kassier Rudi Linzatti gibt eine finanzielle Zusammenfassung über die 25-Jahr-Feier:
Ausgaben: € 8.100,--
Einnahmen: € 2.760,--
Sponsoring: € 1.280,-- (plus Geschenkkörbe)
GESAMT € -3.830,--

Das Dorffest brachte Nettoeinnahmen in Höhe von € 2.700,--

 

Zur Zeit zählt der TCP 13 Damen, 46 Herren und 2 Studenten/Jugendliche zu seinen zahlenden Mitgliedern. Die Damen sind leider rückläufig.

 

Kinder- und Jugendtraining wird auch aufgrund der Gemeindeförderung ein +/- 0,-- Ergebnis bringen, was als gut zu bezeichnen ist.

 

3. Sandlager-Überdachung

Der Kostenvoranschlag von EHL Leszkovich für eine Schiebeüberdachung mit Trapezblechdeckung in Höhe von ca. € 5.500,-- wurde einstimmig vom Vorstand als zu teuer befunden und abgelehnt.

 

4. Flutlichtanlage

Es wurden nachstehende Kostenvoranschläge nochmals vorgestellt und besprochen:

Baumeister Kotzian € 10.500,-- (netto)
Fa. Stich (4 Masten) € 4.000,-- (netto)
Strom, Kabel, Elektrik € 1.000,-- (netto)

Zusage von der Gemeinde für 1/3 Kostenübernahme ist vorhanden. Es wird ebenfalls ein Bauträgermodell überlegt. Unter dieser Berücksichtigung kommt der TCP auf ca. Nettokosten in Höhe von € 12.000,-- und eventuell könnte auch noch von der Landesregierung eine Förderung möglich sein.
Da die Generalversammlung bevorsteht, wurde dieses Projekt auf danach verschoben.

 

5. Allfälliges

  • Gorgosilich Siegfried wird einstimmig als volles Mitglied für 2016 aufgrund seiner außerordentlichen Tätigkeiten für den Verein anerkannt. Schwarzlandtner Gustav hat aliquoten Mitgliedsbeitrag 2016 bezahlt.

  • Die Rechnung für den Sand von Leszkovich Johann wurde noch nicht an den TCP gestellt Mimlich Josef veranlasst dies.

 

Schriftführerin des TC Parndorf

Petra Kovats